Walter Rathgeber: Weihrauch

Im Buch „Weihrauch – Strategie gegen Allergie, Asthma und chronische Entzündungen“ geht der Autor Walter Rathgeber auf die gesundheitlichen Wirkungen von Weihrauch ein und beschreibt darin seine Anwendung bei chronischen Entzündungen und Allergien. Allerdings sei darauf hingewiesen, dass sich nur ein kleiner Teil des Buches mit Weihrauch als solchem beschäftigt.

Inhalt des Buches:

Das Buch teilt sich thematisch in folgende Bereiche auf:

  • Vorwort: Weihrauch – Strategie für ein neues, nicht-ayurvedisches Therapiekonzept
  • Einleitung: Warum helfen Weihrauch, Borretschöl, Schwarzes Johannisbeeröl und Fischöl bei Allergien, Asthma und chronisch-entzündlichen Erkrankungen?
  • 1. Kapitel: Weihrauch gegen Allergie, Asthma und chronische Entzündungen. Die Boswelliasäuren des Weihrauchharzes als Nicht-Redoxhemmstoffe der 5-Lipoxygenase, einem Enzym zur Biosynthese von entzündungsfördernden Leukotrienen.
  • 2. Kapitel: Freie Radikale, Oxidantien, Oxidativer Stress, Carcinogene
  • 3. Kapitel: Antioxidantien, Radikalfänger – das antioxidative Schutzsystem unseres Körpers zur Vermeidung von oxidativem Streß.
  • 4. Kapitel: Bioaktive Substanzen, Sekundäre Pflanzenstoffe (SPS).
  • 5. Kapitel: Speiseöle und Speisefette, kurzkettige Omega-3-Fettsäuren in kaltgepreßtem Hanföl, Leinöl, Rapsöl gegen Allergie, Asthma und chron. Entzündungen (Rheuma, M. Crohn, Colitis ulcerosa), langkettige Omega-3-fettsäuren im Fischöl gegen Allergie und Asthma.
Veröffentlicht in Bücher rund um Weihrauch, Buchtipps, Räuchern & Gesundheit.