Über uns

»Pure Begeisterung fürs Räuchern«

Die Liebe zum Räuchern haben wir sehr früh entdeckt – als Faszinosum, das einen immer wieder aufs Neue in seinen Bann schlägt: Sei es in der kirchlichen Liturgie, wenn der Priester das heilige Opfer vollzieht und der Altar dazu in Rauchschwaden aus Weihrauch eingehüllt ist oder daheim durch die schmauchenden Räuchermänner in der Advents- und Weihnachtszeit, die dazu mit selbst hergestellten Räucherkerzen befüllt wurden und alljährlich nach altem erzgebirgischen Brauch ihren feinen Wohlgeruch verbreiten.
Angeregt durch diese frühen Erfahrungen, begann bereits vor vielen Jahren eine tiefere Auseinandersetzung mit dem Räuchern aus kultureller und religiöser Perspektive – begleitet von vielen Experimenten in der praktischen Herstellung von Räucherwerk, besonders von Räucherkerzen aufgrund erzgebirgischer Familientradition.

Diese Begeisterung am Thema Räuchern sowie die Erkenntnis, dass uns gerade das Räuchern aufgrund seines besonderen Wesens in dieser durch Technik, Leistungsdruck und anderen Ablenkungen geprägten Zeit wieder mehr zur Natur, zur Verbindung mit dem Transzendenten und somit auch zu uns selbst führen kann, führte im Jahr 2014 zur Begründung der Website RäucherGuru.info. Mit dieser Seite möchten wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, um das Räuchern wieder etwas mehr in unserer Gesellschaft bekannt zu machen. So bieten wir mit dieser Plattform einen Ratgeber sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Räucherfreunde gleichermaßen. Dabei wurde der Name „RäucherGuru“ mit einem Augenzwinkern gewählt und soll keinesfalls Allwissenheit hinsichtlich des Themas beanspruchen.;-)

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Besuch unserer Seite!

Dein RäucherGuru-Team