Räuchermischung für den Sommer

Der Sommer ist jene Jahreszeit, in der die Natur in voller Pracht und Blüte steht. Die Sonne strahlt mit ihrer ganzen Energie und die Pflanzen wachsen, blühen und reifen für die Ernte heran. Die Luft ist erfüllt von Blütenduft. Mensch und Tier erholen sich und tanken in diesen Tagen Kraft für die kältere Zeit.
Geeignete Räucherstoffe für den Sommer:

Sommer-Räuchermischung

Sommerliche Räucherpflanzen / Räucherstoffe

Diese herrlichen Düfte laden nicht nur zum Wohlfühlen an lauen Sommerabenden ein, sondern vertreiben auch Mücken und andere lästige Insekten (► Räuchern gegen Insekten).

Sommersonnenwende – Alban Hevin (keltisch) – Johannis – Mittsommer

Räucherwerk zur Sommersonnenwende

Alljährlich wird in der Nacht vom 21. auf den 22. Juni die Sommersonnenwende gefeiert, ein Fest das bereits die Kelten und Germanen begingen. Die Sonne steht bei diesem Ereignis im Zenit ihrer Kraft. Auf keltisch heißt dieses Ereignis “Alban Hevin” und die katholische Kirche feierte in späteren Zeiten an diesem Tag das Fest zu Ehren des heiligen Johannes des Täufers, den Johannistag. Das Datum markiert den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres, dessen Gegenstück die Wintersonnenwende ist. Ebenso fällt mit diesem Termin auch der astronomische Sommeranfang zusammen.

Sonnwendfeuer:

In unseren Breitengraden finden nach altem Brauch vielerorts Sonnenwendfeuer statt, die ihren Ursprung ebenfalls in vorchristlicher Zeit haben und als so genannte Johannisfeuer in das christliche Brauchtum Eingang fanden. Zu den Sonnwendfeuern sind unterschiedliche Traditionen überliefert, die auf alte Fruchtbarkeits- und Reinigungsriten zurückgehen wie etwa das Herabrollen brennender Räder von Hügeln, das Überspringen des Feuers oder das Anzünden vieler einzelner Feuer auf den Feldern.

Räuchermischung für den Sommer

Für eine sommerliche Räuchermischung kannst Du die folgenden Zutaten im entsprechenden Verhältnis mischen:

Alle Zutaten werden feingeschnitten, mit Hilfe von Mörser und Stößel pulverisiert und gut miteinander vermischt. Anschließend kann die Mischung auf glühender Kohle verräuchert werden.

► Weitere Informationen zu Tradition und Brauchtum rund ums Räuchern in der Sommerzeit finden sich in folgendem Beitrag: Räuchern im Sommer.

Räucherstäbchen-Räucherset (12 Schachteln)*
Düfte: Nag Champa, Superhit, Om Shanti, Positive Vibes, Patchouli, White Sage, Sandalwood, Dragons Blood, Meditation, Jasmine, Lavender, Arabian Musk...
Räuchermischungen gibt es im Handel in den unterschiedlichen Formen zu kaufen. Online können Räuchermischungen u.a. auch bei AmazonWerbung sowie in aufs Räuchern bzw. Räuchermittel spezialisierten Shops bestellt werden, die eine breite Palette an Räuchermischungen für den SommerWerbung anbieten.

Jahreszeiten-Räuchermischungen im Überblick

Passende Räucherstoffe und Räuchermischungen für die vier Jahreszeiten:

► Übersicht der Räuchermischungen

Quellen:

  • Fischer-Rizzi, Susanne: Das Buch vom Räuchern; Aarau (Schweiz) 2009, S. 211.
Jetzt bewerten!
(Gesamt: 1 / Durchschnitt: 5)