Elektrische Weihrauchbrenner (Räucherbrenner)

Zu den neueren Räuchergefäßen, die in den vergangenen Jahren aufgekommen sind, zählen die elektrischen Weihrauch-Brenner. Diese sind im Handel in verschiedenen Ausführungen erhältlich.
Solche Räucherbrenner sind besonders für diejenigen unter uns eine gute Alternative, die nicht so gerne mit Holzkohle räuchern. Ähnlich wie beim Räuchern mit Teelicht-Stövchen fallen hier die Nebengerüche durch die Räucherkohle weg und der eigentliche Duft bei den zu räuchernden Substanzen tritt stärker in den Vordergrund. Das ist natürlich eine Frage des Geschmacks: Einige mögen Räucherungen mit Kohle lieber, wohingegen andere eher den puren Duft von Räucherstoffen bevorzugen.

Was ist ein elektrischer Weihrauchbrenner? Bei dieser Form von Räuchergerät handelt es sich um einen Räucherbrenner, der mit einem elektrisch betriebenen Thermostat bzw. Brenner ausgestattet ist, womit sich Räucherstoffe so stark erhitzen lassen, dass sie anfangen zu verbrennen und dabei Düfte freisetzen.

Wir stellen hier die verschiedenen Formen näher vor:

Weihrauchbrenner mit Timer-Funktion und Temperaturregler

Mit diesen oft reich verzierten Geräten lassen sich neben Harzen und Hölzern auch hervorragend ätherische Öle verdampfen (dank eingebautem Aromatherapieofen, ähnlich zu Aroma Diffusor und Aromalampe). Sie sind zumeist aus Keramik gefertigt, und funktionieren über ein eingebautes Thermostat und mittels einer Gewürzschale, auf die das Räucherwerk zum Verbrennen gegeben wird.

Weihrauchbrenner fürs Auto

Wer auch im Auto den Duft des Weihrauchs und anderes Räucherwerk (z.B. Bakhoor-Räuchermischungen) genießen möchte, dem sei ein passender Räucherbrenner fürs Auto empfohlen. Ein solcher Brenner lässt sich an den Zigarettenanzünder anschließen und einfach über einen AUS/AN-Schalter steuern.

Orientalische Weihrauch-Brenner

Diese reich verzierten Räuchergefäße aus Metall sind ein echter Blickfang für Wohnraum oder Büro. Sie eignen sich neben ihrer eigentlichen Funktion als Räuchergefäß (für Weihrauch, Adlerholz (Oud), Kampfer und anderes Räucherwerk) auch zur Dekoration. Die Geräte sind aus Eisen oder Edelstahl hergestellt und lassen sich über einen Ein-/Ausschalter bedienen.

Tragbares elektrisches USB-Räuchergefäß

Ein neuer Typus von elektronischen Räuchergefäßen ist der USB-Weihrauchbrenner. Dieser hat die Form eines Föns und lässt sich dank eines eingebautem Akkus bzw. Batterie (via USB-Anschluss wiederaufladbar) überall anwenden. Zum Räuchern werden die Räucherstoffe in den Brenner gelegt, der sich auf eine Temperatur von etwa 400 bis 450 Grad aufheizt, so dass die Räucherstoffe allmählich verschmoren und ihren Duft in der Umgebung entfalten können.

Tragbarer USB-Weihrauchbrenner*
Handliches Räuchergefäß für unterwegs - wiederaufladbar über USB-Anschluss - aus Keramik gefertigtes Heizelement - mit Stofftasche und Adapter

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Weihrauchbrenner aus Indien und dem Nahen Osten, die elektrisch betrieben werden:

 

► Zurück zum Räucherzubehör

Jetzt bewerten!
(Gesamt: 2 / Durchschnitt: 4.5)