Räucherzubehör / Räucherutensilien

Um Räucherrituale im eigenen Wohnraum abhalten zu können, bedarf es einer Reihe von unterschiedlichen Räucherutensilien und Weihrauchzubehör. Die folgenden Seiten enthalten eine Vorstellung des wichtigsten Räucherzubehörs hinsichtlich Historie und Anwendung, denn im Laufe der Geschichte hat haben die Menschen in den verschiedenen Kulturen eine Vielzahl an unterschiedlichsten Räuchergeräten und Räucherzubehör entwickelt:
Werbung

Verschiedene Räuchergefäße im Überblick

Eine Übersicht zu den unterschiedlichen Formen von Räuchergefäßen, die im Laufe der Geschichte entwickelt wurden:

Wichtige Utensilien für das Räucherritual

Das folgende Zubehör ist für eine richtig vollzogene Räucherung unerlässlich:

  • Kohleanzünder → Gerät oder geeignetes Brennmittel zum Entzünden der Kohle.
  • Räuchersand → Als Unterlage und zur Belüftung der Räucherkohle.
  • Holzkohle → Naturkohle oder Selbstzünder-Kohle.
  • Weihrauchlöffel → Zum Auflegen des Räucherwerks.
  • Kohlenzange (Räucherzange) → Der Zange bedarf es zum Anfassen glühender Kohle.
  • Weihrauchbesteck → Besteht aus Löffelchen fürs Auflegen und Gabel zum Schieben der Räucherkohle.
  • Pinzette → Die Pinzette kommt zur Anwendung, wenn man z. B. klebrige Harze beim Auflegen auf die Kohle nicht mit der Hand berühren möchte.
  • Räucherfeder / Fächer → Zum Entzünden & Durchglühen der Kohle
  • Räuchersieb → Zum Auflegen auf eine Duftlampe
  • Räucherstoffe → Natürlich darf auch das Räucherwerk als solches nicht fehlen. Dabei können die verschiedensten Räucherstoffe eingesetzt werden, seien es Harze, Hölzer, Wurzeln, Früchte, Samen oder Blätter geeigneter Pflanzen.

Weitere Räucherzubehör

Darüberhinaus gibt es noch eine Reihe von weiterem Zubehör:

  • Aufbewahrungsgefäße → Dosen, Gläser, Boxen etc. zur Lagerung von Räucherwerk.
  • Bücher rund ums Räuchern → Ein Überblick zur Literatur rund ums Thema Räuchern.
  • Räucherpapier → Eine interessante Alternative zur Kohle ist ein spezielles Papier, was zum Verbrennen von Räucherwerk verwendet werden kann.
  • Zerkleinerungswerkzeug (Mörser & Stößel, Kräutermühle) → Zum Zerkleinern von Harzen, Hölzern und Kräutern als Vorbereitung fürs das Räuchern.
  • Räuchersäulen / Räuchertürme → Dieses Räuchergerät eignet sich hervorragend zum Verräuchern von Räucherstäbchen oder Räucherkegeln.
  • Räucherset / Starter-Set → Die wichtigsten Utensilien als Set gebündelt gibt es sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Räucherfreunde.
  • Reinigungswerkzeug / Reinigungsutensilien → Ist die Räucherung beendet, so müssen die Gefäße und das Räucherzubehör entsprechend mit dem richtigen Werkzeug gereinigt werden.
Angebot

Zurück zur Startseite