Tagar (valeriana wallichii)

Werbung

Was ist Tagar?

Tagar (valeriana wallichii, valeriana jatamamsi), auch indischer Baldrian genannt, zählt zur Familie der Baldriangewächse (valerianaceae) und ist im gesamten Himalayaraum (Afghanistan, Bhutan, Indien, Nordpakistan und Nepal) ab einer Höhe von ca. 3.000 Metern beheimatet. Der indische Baldrian erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 12 cm und ist im Vergleich zu seinem europäischen Pendant auch unterschiedlich in Aussehen, Geruch, Geschmack und medizinischer Wirkung.

Tagar räuchern – Bedeutung als Räucherwerk

Tagar – Räucherpflanze

  • Räucherduft

  • Beim Räuchern verströmt das getrocknete Kraut einen feinen würzigen Rauch, der über eine leichte Note von Moschus und Patchouli verfügt.

  • Wirkung

  • Der Rauch von Tagar hat eine beruhigende, harmonisierende und klärende Wirkung auf den menschlichen Geist.

  • Räuchermischungen

  • Er lässt sich sowohl pur räuchern als auch in Räuchermischungen zusammen mit anderen Räucherstoffen wie u.a. Jasmin (Blüten), Patchouli (Blätter), Sandelholz oder Weihrauch kombinieren.

  • Traditionelle Verwendung

  • Im Buddhismus wird Tagar als Räucherwerk in Tempeln eingsetzt. Traditionell wird er bei Reinigungsritualen sowie bei Zeremonien zur Vertreibung von bösen Geistern verräuchert.

Angebot NKlaus 2750 Räucherschale Messing bemalt, blau h7,5cm, d8 cm, 200gr

Anwendung als Heilmittel

Tagar gehört in der indischen Ayurveda-Heilkunde zu den klassischen Heilpflanzen und wird in unterschiedlicher Form zur Beruhigung und Entspannung von Körper und Geist sowie als Mittel zur Entschleimung und Schmerzlinderung eingesetzt. Ebenfalls ist Tagar im Ayurveda Bestandteil von Haarkuren und Massageölen, da er über eine Haut regenerierende Wirkung verfügt.

Weitere Verwendungszwecke

  • In der Pharmaindustrie wird Tagar zur Herstellung von unterschiedlichen Baldrianpräparaten verwendet, weshalb er auch als Industriebaldrian bezeichnet wird.
  • Ebenfalls wird er zur Aromatisierung von Tabak eingesetzt.

Werbung

Übersicht von Kräutern zum Räuchern