Pushkarmoola (inula racemosa)

Was ist Pushkarmoola?

Bei Pushkarmoola (inula racemosa), auch Sonnenspeer oder Traubiger Alant genannt, handelt es sich um eine krautige Pflanze aus der Familie der Korbblütler (asteraceae). Sie kommt vornehmlich in Afghanistan, China sowie im westlichen Himalaya-Gebiet vor, wo sie in Bergsäumen und an Feldrändern gedeiht. Die Pflanze kann eine Wuchshöhe von bis zu 2 Metern erreichen. Besonders markant sind ihre gelben, sonnenblumenartigen Blüten.

Pushkarmoola räuchen – Bedeutung als Räucherwerk

Pushkarmoola - Räucherwerk

Pushkarmoola – Räucherpflanze / Räucherwerk

  • Räucherduft

  • Beim Räuchern verströmt die getrocknete Pushkarmoola-Wurzel einen angenehmen, aber schweren warm-erdigen Duft.

  • Wirkung

  • Der Rauch hat eine beruhigende Wirkung auf das menschliche Gemüt.

  • Traditionelle Verwendung

  • Die Wurzel wird traditonell in ayurvedischen Räuchermischungen eingesetzt.

Angebot Large Incense-SET: Große Auswahl feinster Räucherkräuter - Premium Räucherset aus natürlichem Weißen Salbei, amerikanischer Zeder, Shasta Sage, Sweetgrass, Yerba Santa - Zusammen mit einem Räuchergefäß aus edlem Messing und einer Ration schnellglühender Kohle
Räucherschale Speckstein 10,5 cm

Weitere Verwendungszwecke

  • Traubiger Alant dient manchmal als Zierpflanze in Gärten und Parks.
  • Ebenfalls wird Pushkarmoola als Heilpflanze genutzt.

 
Übersicht der Räucherwurzeln
 

Pushkarmoola (inula racemosa)
Bewerte diesen Beitrag