Christine Fuchs: Räuchern in Winterzeit und Raunächten

Das Buch „Räuchern in Winterzeit und Raunächten: Heilkräftige Mischungen und Rituale“ von Christine Fuchs gibt einen guten Überblick zu den Bräuchen und Ritualen in der Winterzeit. Darüberhinaus enthält es zu den wichtigsten Festen im Jahreskreis grundlegende Informationen, eine Übersicht zu Räucherutensilien sowie Rezepte für unterschiedliche Räuchermischungen. Die Autorin zeigt dabei Zusammenhänge zwischen heidnischen und kirchlichem Brauchtum auf. Zudem gibt sie Anregungen für das Feiern der Rauhnächte. In ihrem Werk bringt Christine Fuch alte Traditionen mit unsere heutigen Zeit zusammen.

Das Buch ist ein Räucherratgeber, der durch die Rauhnächte begleitet und mit ansprechenden Bildern versehen ist. Es eignet sich für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen.

Räuchern in Winterzeit und Raunächten: Heilkräftige Mischungen und Rituale
  • Christine Fuchs
  • Herausgeber: Franckh Kosmos Verlag
  • Auflage Nr. 1 (07.08.2012)
  • Taschenbuch: 96 Seiten

Inhalt des Buches:

Das Buch gliedert sich thematisch in die folgenden Inhaltsbereiche:

  • Kult zwischen Naturerleben und religiösem Brauchtum
  • Der Weg durchs Jahr (Wichtige Feste und Zeiten)
  • Die Rauhnächte – Der Königsweg des Räucherns
  • Schöne Materialien und wunderbare Räucherstoffe (Wirkung von Räucherwerk, Utensilien, Mischungen)
Veröffentlicht in Aktuelles - Der Räucherblog, Buchtipps, Räuchern zu verschiedenen Anlässen.