Marlis Bader: Räuchern mit heimischen Kräutern

In dem farbig bebilderten und kurzweilig geschriebenen Buch „Räuchern mit heimischen Kräutern: Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis“ gibt Marlis Bader anhand von Pflanzenportraits einen Überblick zu 30 regionalen Räucherpflanzen. Neben den botanischen Eigenschaften (Standort, Blüte etc.) beschreibt sie deren mystischen Hintergrund, gibt Empfehlungen für Ernte, Verarbeitung, Verwendung und Wirkung. Außerdem findet sich im Buch eine Sammlung verschiedener Rezepte für Räuchermischungen sowie Ideen für Räucherrituale und traditionelle Räucherungen im Jahreskreis.

Das Buch ist in erster Linie für Einsteiger in die Räucherkunst geeignet, die ihren Fokus auf heimische Räucherpflanzen legen möchten. Wer noch tiefer in die Materie einsteigen möchte, dem sind besonder die Standardwerke von Christian Rätsch und Susanne Fischer-Rizzi zu empfehlen, da im Buch von Marlis Bader die ethnobotanischen Hintergründe und ursprünglichen Anwendungsmöglichkeiten fehlen.

Räuchern mit heimischen Kräutern: Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis
  • Marlis Bader
  • Herausgeber: Goldmann Verlag
  • Auflage Nr. 2 (11.02.2008)
  • Taschenbuch: 240 Seiten

Inhalt des Buches:

Das Buch gliedert sich thematisch in folgende Inhaltsbereiche:

  • Wie wirken Pflanzen?
  • Wie wirkt Räuchern?
  • Eine Reise durch die Zeit
  • Wettersegen
  • Neunerlei Holz und das Notfeuer
  • Räucherpflanzen (31 Portraits)
  • Räucherrituale (17 Rituale)
  • Räuchermischungen selbst erstellen
  • Vorschläge für Räuchermischungen
Veröffentlicht in Aktuelles - Der Räucherblog, Bücher mit Pflanzenportraits, Buchtipps, Räuchern für Einsteiger.