Thomas Kinkele: Psychologie des Räucherns

In seinem Buch „Psychologie des Räucherns (Die starke Wirkung subtiler Düfte): Die subtile Welt des Räucherns im Spiegel der Seele. Das Enneagramm der Düfte – der Weg … Signaturen, Alchemie, Archetypen, u.v.m.“ erfasst Thomas Kinkele die umfassende Dimension des Räucherns und zeigt was für eine Wirkung die Düfte auf unser Innenleben haben können und welchen Einfluss sie auf unsere persönliche Entwicklung ausüben können. Er gibt einen ausführlichen Einblick in das Thema des Räucherns und dessen Bedeutung in den unterschiedlichen Kulturen sowie praktische Hinweise. Seinen Abschluss findet das Buch mit einer Liste der 27 wirkungsstärksten Räucherstoffe und deren Einflüssen, sowie einer Kurzbiographie des Autoren und seiner Firma.

Das Buch eignet sich für Einsteiger und alte Räucherprofis gleichermaßen, da es mit einer Vielzahl an Informationen und tiefgreifenden Hintergründen aufwarten kann.

Inhalt des Buches:

Das Buch gliedert sich thematisch in folgende Inhaltsbereiche:

  • Kapitel 1: Räuchern (Geschichte, Bräuche, Traditionen…)
  • Kapitel 2: Aromatische Pflanzen
  • Kapitel 3: Experimente mit aromatischem Rauch
  • Kapitel 4: Die Persönlichkeit und das Räuchern
  • Kapitel 5: Die drei Zentren und ihre Entsprechungen
  • Kapitel 6: Das Enneagramm
  • Kapitel 7: Erfahrung mit Ennearom
  • Kapitel 8: Räucherpraxis (Rezepte, Rituale…)
  • Kapitel 9: Räucherstoffe/ Pflanzen-Charts
  • Neun dominante Grundstrategien der Persönlichkeit
  • Praktische Tipps für die Räucherpraxis
  • Testbogen
  • Persönlichkeitsprofile nach dem Enneagramm
Veröffentlicht in Aktuelles - Der Räucherblog, Buchtipps, Räuchern zu verschiedenen Anlässen, Weitere Räucherbücher & Nachschlagewerke.