Martinetz / Lohs / Janzen: Weihrauch und Myrrhe

Martinetz / Lohs / Janzen: Weihrauch und MyrrheEiner der ganz großen Klassiker auf dem Gebiet der Weihrauchforschung ist zweifelfrei das Buch „Weihrauch und Myrrhe. Kostbarkeiten der Vergangenheit im Licht der Gegenwart“, eine Arbeit der Forscher Dieter Martinetz, Karlheinz Lohs und Jörg Janzen. Das Buch erschien kurz vor der Wende in der ehemaligen DDR, war aber ein gemeinsames Kooperationsprojekt von ost- und westdeutschen Wissenschaftlern zum Thema Weihrauch und Myrrhe. Die Verfasser beleuchten neben den kulturellen bzw. historischen Hintergründen, Botanik, Chemie und medizinischer Anwendung der Pflanzen auch die sozio-ökonomischen Strukturen in den Verbreitungs- bzw. Anbaugebieten der Pflanzen. Wer sich eingehender mit der Weihrauch-Thematik beschäftigen möchte, dem sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt!

Weihrauch und Myrrhe. Kostbarkeiten der Vergangenheit im Licht der Gegenwart*
  • Dieter Martinetz, Karlheinz Lohs, Jörg Janzen
  • Herausgeber: Akademie-Verlag Berlin

Inhalt des Buches:

Das Buch gliedert sich thematisch in die folgenden Bereiche:

  1. Über Wohlgerüche und Räucherwerk in der Kulturgeschichte
  2. Etwas zur Physiologie und Psychologie des Geruchssinns
  3. Über einige Balsame und Harze in Vergangenheit und Gegenwart
  4. Die Balsame und Karze der Burseraceen
  5. Von der Herkunft und dem Handel mit Weihrauch und Myrrhe
  6. Botanisches über Weihrauch
  7. Botanisches über Myrrhe
  8. Zur Verwendung von Weihrauch und Myrrhe
  9. Weihrauch als Arzneimittel
  10. Myrrhe als Arzneimittel
  11. Zur Chemie des Weihrauchs
  12. Zur Chemie der Myrrhe
  13. Tradition und Wandel in der Weihrauch- und Myrrhe Sammelwirtschaft
  14. Literaturverzeichnis
  15. Namensverzeichnis
  16. Sachverzeichnis
Martinetz / Lohs / Janzen: Weihrauch und Myrrhe
Bewerte diesen Beitrag

Veröffentlicht in Aktuelles - Der Räucherblog, Bücher rund um Weihrauch, Buchtipps, Standardwerke / Lexika.