Räucherzopf

Beim Räucherzopf bzw. Räucherschnur handelt es sich um indianisches Räucherwerk, das es in zwei verschiedenen Varianten gibt:

  • Stengel und Halme, die von bestimmten Pflanzen stammen und geflochten werden
  • Papierrollen, die mit Räucherstoffen gefüllt sind, geflochten oder zusammengedreht werden

Ausführliche Informationen zu Räucherzöpfen: Räucherzöpfe / Räucherschnüre

Angebot
Nag Champa Räucherstäbchen*
Die beliebten Räucherstäbchen von Goloka aus Indien, ca. 10 bis 16 Stäbchen pro Schachtel, Brenndauer je Stäbchen: ca. 45 min...

Jetzt bewerten!
(Gesamt: 1 / Durchschnitt: 5)