Räucherlack

Beim Räucherlack bzw. Räucherwachs handelt es sich um eine Mischung aus Räucherharzen und ätherischer Duftölen. Diese werden zusammengeschmolzen, zu kleinen Stengeln geformt und anschließend auf eine heiße Stelle zum Verräuchern gestrichen (z.B. Ofen oder Heizung).

Mehr Informationen zu diesem Räucherwerk: Räucherlack / Räucherwachs

Jetzt bewerten!
(Gesamt: 1 / Durchschnitt: 4)