Franz X. J. Huber: Das Geheimnis der japanischen Räucherstäbchen

Franz X. J. Huber: Das Geheimnis der japanischen RäucherstäbchenDas Buch „Das Geheimnis der japanischen Räucherstäbchen: Die Kunst des erlesenen Räucherns“ von Franz X. J. Huber beleuchtet die Bedeutung Räucherstäbchen in Japan und die damit verbundene Räucherkultur. Der Autor zeigt darin Schritt für Schritt wie die berühmte Koh-Doh-Zeremonie durchgeführt wird und und bringt dem Leser die Vielfalt des japanischen Räucherwerks näher.

Angebot
Das Geheimnis der japanischen Räucherstäbchen: Die Kunst des erlesenen Räucherns*
  • Franz X.J. Huber
  • Herausgeber: Schirner Verlag
  • Auflage Nr. 1 (11.11.2010)

Inhalt des Buches:

Das Buch teilt sich thematisch in folgende Bereiche auf:

  • Die 10 Tugenden des Koh
  • Dem Duft lauschen
  • Adlerkolz — der Duft Japans
  • Wie alles begann
  • Die Geburtsstunde japanischer Räuckerstäbcken
  • Geishas und Kurtisanen
  • Das Vinzip des Kaizen
  • Beispiele japanischer Räucherstäbchen
  • Die Herstellung der Senkoh
  • Varianten und Preise der Stäbchen
  • Annwendung und Duft der Senkoh
  • Räucherstäbchen für die Götter
  • Räucherstäbchen für die Ahnen
  • Räucherstäbchen als Gesckenk
  • Ästhetik, Design und Verantwortung
  • Abbildungsverzeichnis
Veröffentlicht in Aktuelles - Der Räucherblog, Buchtipps, Weitere Räucherbücher & Nachschlagewerke.