Cornelia Wriedt: Räuchern für Einsteiger

Cornelia Wriedt: Räuchern für Einsteiger„Räuchern für Einsteiger“ von Cornelia Wriedt ist wie der Name schon sagt ein Buch, dass sich an alle Einsteiger in die Räucherei richtet. Die Autorin befasst sich darin mit dem Verräuchern von Kräutern und heimischen Materialien, die man selbst sammeln, trocknen und anwenden kann. Sie stellt die Möglichkeiten des Räucherns vor, zählt heimische Pflanzen auf, die sich für diesen Zweck nutzen lassen, und gibt Tipps zum Sammeln, Trocknen und Aufbewahren. Enthalten ist zudem ein Sammelkalender für die erwähnten Räucherstoffe.

Räuchern für Einsteiger: Tipps für Räucherrituale mit heimischen Materialien*
  • Cornelia Wriedt
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 50 Seiten

Inhalt des Buches:

Das Buch teilt sich thematisch in folgende Bereiche auf:

    • Zur Geschichte des Räucherns
    • Einiges Wissenswertes über das Räuchern und Räucherrituale
    • Wie wird den nun geräuchert?
    • Warum räuchert man heutzutage?
    • Wass kann man Räuchern?
    • Welches heimische Material kann man zum Räuchern verwenden?
      • Kräuter von A – Z
      • Bäume von A – Z
      • Räuchermischungen
    • Wo bekommt man das Material für seine Räucherrituale her?
      • Wann sammelt man die Kräuter?
      • Wann und was erntet man von den Bäumen?
      • Noche einige Worte zum Harz der Bäume
      • Siebenerlei und neunerlei Holz
    • Wie trocknet man das Sammelgut?
      • Die Sache mit den Ahnen
    • Überlieferte Anlässe zum Räuchern
    • Schlusswort
Veröffentlicht in Aktuelles - Der Räucherblog, Buchtipps, Räuchern für Einsteiger.